Sie sind hier: Info Prämissen

 

SIONYX selbst gestellten Prämissen

Seit der ersten verkauften Mütze verfolgt SIONYX streng die selbst gestellten Prämissen.

Handmade

Alle Mützen und Stirnbänder werden mit großer Leidenschaft von Hand in Deutschland und Böhmen hergestellt. Dabei kommen Techniken wie Stricken, Häkeln, Sticken und Nähen zum Einsatz.

First Quality

Die reine Handarbeit impliziert beste Qualität in der Verarbeitung. Ein hochwertiges Polyacryl-Woll-Gemisch, das ausschließlich von EU-Herstellern stammt, garantiert höchsten Tragekomfort. In der Kollektion kommt unter anderem ein Fasergemisch mit einem Wollanteil von 55 Prozent zum Einsatz. Häufig wird Wolle als kratzig empfunden und löst Juckreiz aus – nicht so bei diesem Material. Es ist noch weicher wie die bisher verwendeten Fasern und hat trotzdem alle positiven Umwelt- und Trageeigenschaften von Wolle. Zudem ist das Garn vieler Modelle mit Aloe Vera getränkt, was ein unbeschreiblich kuscheliges Gefühl auf der Haut erzeugt und ebenfalls Juckreiz verhindert.

Limited Editions

Nach wie vor bietet SIONYX an, eigene Entwürfe der Kunden umzusetzen.

Eco Prospective

Ökologische Weitsichtigkeit ist bei SIONYX natürlich verankert. Kurze Transportwege in der Europäischen Union, kein direkter Stromverbrauch durch Handarbeit und die Verpackung der Produkte in wiederverwendbaren Plastikbeuteln halten die CO2-Bilanz des Unternehmens auf einem niedrigen Niveau und den Fußabdruck den Kunden mit SIONYX-Produkten hinterlassen minimal.
Von Kopf bis Fuß seit 2004 - 2017